Warum sagt man… „Wenn man vom Teufel spricht“?!

Manchmal gibt es Zufälle, die kann man kaum glauben. Wenn man zum Beispiel über jemanden redet, und im selben Moment kommt genau diese Person plötzlich um die Ecke? “Wenn man vom Teufel spricht”… Aber warum spricht man eigentlich vom Teufel? Hätten Sie’s gewusst?

Die Redewendung „wenn man vom Teufel spricht“ kommt, natürlich aus früheren Zeiten. Da hatten die Menschen tatsächlich noch richtig Angst davor, den Teufel beim Namen zu nennen, Weil es könnte ja sein,  dass er dann wirklich kommt. Und aus diesem Aberglauben ist dann die Redewendung: “Wenn man vom Teufel spricht” entstanden.