Menschen in Niederbayern/G’schichten aus Niederbayern – das Pichelsteinerfest in Regen

Immer Ende Juli/Anfang August feiern die Regener ihr traditionelles Pichelsteinerfest. Seinen Namen hat es von einem Eintopf, den angeblich eine Regener Wirtin erfunden hat (allerdings sind die Grattersdorfer da anderer Meinung). Christian Keim hat sich für “UNSER RADIO dahoam – G’schichten aus Niederbayern” mit dem Kulturbeauftragten des Landkreises Regen, Roland Pongratz, über die Geschichte des Pichelsteinerfestes unterhalten – und dabei allerhand Kurioses erfahren.