Kochen von A bis Z: Kohlrabi-Kartoffel-Auflauf mit Hackfleisch

Kohlrabi-Kartoffel Auflauf mit Hackfleisch

für ca. 4-5 Portionen

 Auflauf

750 g                      Kartoffeln (festkochend)
750g                        Kohlrabi
400g                        Hackfleisch gemischt oder Rinderhack
150g                        Zwiebel
2                              Knoblauchzehen
30g                          Petersilie
30 g                        Butter
100g                       Parmesan
Salz, Pfeffer

 

Arbeitsschritte:

  • Hackfleisch mit feinen Zwiebelwürfeln und Knoblauch scharf anbraten und mit einem Schneebesen locker rühren und auf die Seite stellen.
  • Kohlrabi und Kartoffeln schälen und in ca. 1cm dicke Scheiben schneiden.
  • Eine Auflaufform buttern und dann abwechselnd Kartoffeln, Kohlrabi, Hackfleisch flach schichten (in gleicher dicke) und mit Bechamelsauce übergießen.
  • Das ganze so oft wiederholen bis die Auflaufform auf 2 cm vorm Rand voll ist.
  • Den Parmesan reiben und über der Auflaufform verteilen.
  • Die Auflaufform bei ca. 180 Grad für 40 bis 50min in das Backofen geben.
  • Zur Kontrolle ob der Auflauf fertig ist mit einem Holzspieß anstechen.

Das Anzeichen hierfür ist, wenn Sie bis zum Boden der Auflaufform leicht durch kommen.

 

Bechamelsauce
50g          Butter
50g         Mehl
500ml      Milch

 

Arbeitsschritte:

  • Zuerst die Butter im Topf erhitzen, dann das Mehl dazugeben und leicht anschwitzen.
  • Die Milch ebenfalls dazugeben und mit einem Schneebesen gut verrühren bis keine Klumpen mehr zu sehen sind.
  • Dann bei kleiner Hitze ca. 10 bis 15 min unter ständigem Rühren köcheln lassen.