Kochen von A bis Z: Süßkartoffel Soufflé

1kg                          Kartoffeln

80g                         Parmesan

70g                         Butter

250 ml                     Sahne

4 Stück                    Eier

½ Teelöffel              Salz

 

 

 

 

Arbeitsschritte:

  • Kartoffeln schälen und weichkochen, dann durch die Kartoffelpresse drücken.
  • Die Eier trennen und das Eigelb mit dem Parmesan, Butter, Salz, Sahne unter die kalte Kartoffelmasse rühren.
  • Das Eiweiß aufschlagen und ebenfalls vorsichtig unter die Kartoffelmasse heben nicht rühren.
  • Die Kartoffelmasse noch mit Muskat, Pfeffer, Kümmel abschmecken.
  • Kleine Metallförmchen (Timbal 6cm hoch, 3cm breit) mit Butter ausstreichen und in Semmelbrösel tauchen.
  • Die Förmchen dann mit der Kartoffelmasse bis zum Rand füllen und bei 180 Grad ca. 15min in den vorgeheizten Backofen schieben.
  • Zur Kontrolle mit einem holzspieß anstechen, wenn nichts mehr daran hängen bleibt, ist das Soufflé fertig.