Aufdeckt … im Ilztal und Dreiburgenland

Gehen Sie mit UNSER RADIO auf Aufdeckt-Tour im Ilztal und Dreiburgenland. Zusammen mit der Tourismusstelle Ilztal und Dreiburgenland erkunden wir Orte, Institutionen und Menschen in der Region. Aufdeckt wird dabei gleich Zweierlei: wir zeigen auf was vielen in der Region bisher verborgen blieb – wir lassen aber auch aufdecken, wo es kulinarisch was zu entdecken gibt.

Begleiten Sie Lena Schandra von der Tourismusstelle Ilztal und Dreiburgenland und Hendrik Schwartz von UNSER RADIO auf ihrer Aufdeckt-Tour. Jeden Samstag im Juli, von 9.00 bis 10.00 Uhr bei UNSER RADIO.

Hier auf www.unserradio.de können Sie die Beiträge noch Mal nachhören und bekommen dazu  noch zahlreiche nützliche Zusatzinformationen.

Weitere Informationen zu allen Aufdeckt-Stationen finden Sie übrigens auch auf www.ilztal.de

Auf’deckt-Tour 4 (25. Juli)

Keramik mit Herz in Aicha v. Wald, eine traditionelle Hammerschmiede mit Wirtshaus bei Tittling und ein Zwickl zum Abschluss in Hutthurm

Teil 1: Keramik Meier – Maria Sellner (Podcast herunterladen)

Maria Sellner produziert mit Leidenschaft und Handwerkskunst Unikate aus Ton. Ihr Markenzeichen – ein Herz auf fast jedem Produkt. Eine Tasse von Maria hat es sogar in einen Till Schweiger Film geschafft.

Homepage: www.keramik-meier.de

 

Teil 2: Schneidermühle (Podcast herunterladen)

Die Hammerschmiede Schneidermühle bei Tittling ist ein Unikat – so wie Inhaber und Wirt Josef Alteneder. Auf der einen Seite wird Tag ein Tag aus noch altes Handwerk gelebt, auf der anderen Seite steht ein kleines Wirtshaus das Schmankerl serviert die mancher noch von früher kennt.

Homepage: www.schneidermuehle.de

  

 

Teil 3: Brauerei Hutthurm (Podcast herunterladen)

Traditionelles Brauhandwerk unter dem Dach einer Bank – das gibt’s vermutlich nur ein Mal. In Hutthurm vereint die Brauerei das traditionelle Bier brauen mit modernster Technik. Per Umkehrosmose soll die Quadratur des Kreises gelingen – ein Bier ohne Alkohol das noch immer den Charakter von Bier hat.

Homepage: www.brauerei-hutthurm.de

 

Auf’deckt-Tour 3 (18. Juli)

In Fürsteneck besuchen wir die Schrottenbaummühle und Fleischgenießer Gottfried Stegbauer anschließend gehts weiter nach Ruderting zum Schätzlhof.

Teil 1: Schrottenbaummühle (Podcast herunterladen)

In zehnter Generation betreibt die Familie Segl die Schrottenbaummühle in Fürsteneck.  Anton und Benedikt Segl führen uns durch den Betrieb und erklären uns was es mit den Forelle und Topfenstrudel auf such hat.

Homepage: www.schrottenbaummuehle.de

 

Teil 2: Fleischgenießer Stegbauer (Podcast herunterladen)

Fleisch ist sein Gemüse: Gottfried Stegbauer setzt sich mit voller Leidenschaft für hochwertiges Fleisch ein. Dabei setzt er nicht nur auf eine Anspruchsvolle Verarbeitung, sondern auch auf regionale Herkunft und gute Halte- und Schlachtbedingungen.

Homepage: www.fleischgeniesser.de

 

Teil 3: Schätzlhof (Podcast herunterladen)

Der Schätzlhof in Ruderting ist nicht nur bekannt für seine Wildspezialitäten die vom eigenen Rotwild zubereitet werden. Auch die vielfach ausgezeichneten Schnäpse und Liköre von Josef Schätzl haben inzwischen für überregionale Aufmerksamkeit gesorgt.

Homepage: www.schaetzlhof.de

Auf’deckt-Tour 2 (11. Juli)

Vom Sport Pongratz in Eging zum Kropfamobil bei Tittling bis hin zu den Mythen des Hohenstein von Fürstenstein.

Teil 1: Sport Pongratz (Podcast herunterladen)

Josef Sterner, alias Angel, ist ein begeisterter Sportler und Netzwerker. Anstatt Studium und einem sicheren Lehrer-Job hat er sich für die Selbstständigkeit entschieden. Inzwischen verkauft er nicht nur Sportsachen, sondern entwickelt auch seine eigenen Marken.

Homepage: www.sport-pongratz.de

 

Teil 2: Kropfamobil (Podcast herunterladen)

Die Familie Artman bewirtschaftet in Anschiessing bei Tittling einen Bauernhof mit Milchviehbetrieb. Nebender Landwirtschaft hat sich Christa ein zweites Standbein aufgebaut. Sie backt traditionelle Bauernbrot und Schmalzgebackenes, das Sie in Ihrem Hofladen, auf Märkten und Kirtas verkauft.

Homepage: kropfahof.de

 

Teil 3: Mit Mythenforscher Jakob Wünsch unterwegs (Podcast herunterladen)

Wir leben in einer Region in der es jede Menge Sagen und Mythen zu erzählen gibt. Mythenforscher Jakob Wünsch begleitet uns zum Hohenstein in Fürstenstein. Dort erzählt er uns nicht nur welche Sagen  zu dem eindrucksvollen Granitmassiv weiter gegeben werden, er gibt uns auch einen Einblick in die Mythenforschung.

Homepage: jakob-wünsch.de

 

Auf’deckt-Tour 1 (4. Juli)

Vom Kapellenhof Ringelai über die Kunterbunte Keramik bei Saldenburg bis zum Haffner-Wirt in Perlesreut.

Teil 1: Kapellenhof Ringelai (Podcast herunterladen)

Hannelore Hopfer betreibt seit 2012 den Kapellenhof bei Ringelai. Was Sie nach einer Karriere als Journalistin dazu gebracht hat noch Mal als Wirtin durchzustarten, und was das mit Pferden zu tun hat, erzählt Sie in Teil 1 unserer Auf’deckt-Tour.

Homepage: kapellenhof.eu

 

Teil 2: Kunterbunte Keramik von Stephanie Engler (Podcast herunterladen)

Der nächste Stopp führt uns zu Stephanie Engler. Nahe Saldenburg  fertigt sie ihre kunterbunte Keramik. Vom Geschirr bis zur Gartendeko fertigt Sie alles aus Ton und verziert es meist mit bunten Farben. Wer einen kleinen Abstecker vom Ilztalwanderweg macht kann mit etwas Glück der Künstlerin auch bei Ihrer Arbeit über die Schultern schauen.

 

Teil 3: Wirtshaus Hafner Perlesreut (Podcast herunterladen)

Den Abschluss findet unsere erste Aufdeckt-Tour bei der Familie Hafner in Perlesreut. Wo Veronika und Samuel gemeinsam mit Ihrer Mutter das Wirtshaus Hafner betreiben. Neben einer manchmal verspielten regionalen und saisonalen Küche hat das Wirtshaus die wahrscheinlich schönste Terrasse der Region zu bieten. Bei schönem Wetter schweift der Blick über das Ilztal bis hin zum Dachsteinmassiv in den Alpen.

Homepage: www.hafner-wirtshaus.de