Markmiller-Fachmesse in Deggendorf war voller Erfolg

Werkzeuge, Maschinen und Arbeitsschutz: über 90 Aussteller namhafter Firmen haben sich am vergangenen Wochenende (13./14. April) bei der traditionellen Markmiller-Fachmesse in Deggendorf präsentiert. Tausende Besucher nutzten zwei Tage lang die einmalige Möglichkeit, sich aus erster Hand über viele Neuheiten und interessante Trends zu informieren. Als mittelständisches Unternehmen mit über 200-jähriger Geschichte legt Markmiller seit jeher größten Wert auf den engen Kontakt zu seinen Kunden, und deshalb ist die alljährliche Fachmesse in Deggendorf immer ein wichtiger Termin in der Jahresplanung. Das Organisationsteam hatte auch dieses Jahr wieder ein tolles Begleitprogramm auf die Beine gestellt. So sorgten Zauberer Waltini, Schnellzeichner Kasli, ein Stand mit frischem Popcorn und eine erstklassige Bewirtung mit leckeren Schmankerln im Festzelt für beste Laune bei den Messebesuchern. Besonderes Lob gabs für die Azubis von Markmiller. Mit ihrer Aktion, wer so schnell wie möglich einen Simplex-Hammer zusammen bauen kann, wird finanziell der Kinderschutzbund Deggendorf-Plattling unterstützt. Ein perfektes Wochenende, bei dem übrigens auch der Profi-Fachmarkt sowie das Fachgeschäft für Haushaltswaren und Geschenkartikel fleißig mitgemacht haben!




Weitere aktuelle Nachrichten aus Niederbayern gibts auf passau24.de

Zu passau24.de