logo_doppeltag

Kochen von A – Z: Venusmuscheln in Curry-Proseccofond mit Gemüse dazu Kräuterbaguett

0

Venusmuscheln in Curry-Proseccofond mit Gemüse

dazu Kräuterbaguett

für ca. 4-5 Portionen

 

2000g      Venusmuscheln

50g         Karotten

50g          Sellerie

50g          Zwiebeln

50g          Fenchel

50g          Lauch

0,75l                Prosecco

200ml      Sahne

15g          Petersilie

15g          Dill

50g          Currypaste gelb

2 St.        Knoblauchzehe

Salz,

 

Arbeitsschritte

Muscheln in einem Sieb gut durchwaschen

Gemüse in kleine 2cm Würfel schneiden, Knoblauch drücken.

In Oliven Öl hell anschwitzen. Die Currypaste unterrühren und die Muscheln dazu geben.

Sofort mit dem ganzen Prosecco aufgießen und abdecken.

Kurz aufkochen lassen und mal umrühren.

Dann weiter köcheln lassen und die Sahne dazugeben.

Nach 5 bis 8 min köcheln sind die Muscheln fertig.

Zum Schluss die gehackten Kräuter dazugeben und nochmal gut durchrühren.

Evtl den Fond noch mit einer Prise Salz abschmecken.

Teilen Sie diesen Beitrag

Comments are closed.