logo_doppeltag

Kochen von A – Z: Skry Kabeljau

0

Mit dem unserRadio-Koch Alois Zwislsberger vom Innsteg in Passau.

Skry Kabeljau unter der Kräuterkruste

für ca. 4 Portionen

1kg Skry Filet

100g Toastbrot

1 Knoblauchzehe

15g verschiedene Kräuter, Tyhmaian, Petersilie, Schnittlauch, Kerbel

1 Stück Zitrone

30g Butter

Salz, Pfeffer

Arbeitsschritte:

  • Toastbrot fein mixen, die Kräuter fein hacken (beim Thymian nur die Blätter) und die Knoblauchzehe fein hacken.
  • In einer Schüssel die Butter temperieren lassen und mit Toastbrot, Kräutern und dem Knoblauch gut durchkneten.
  • Den Brotteig dann leicht salzen, pfeffern und mit dem  Zitronensaft würzen.
  • Den Teig zu einer Rolle formen und in Frischhaltefolie einwickeln, dann für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank legen.
  • Die feste Rolle dann wieder auspacken und in 2 cm dicke Scheiben schneiden.
  • Die Scheiben auf den angebratenen Fisch legen und bei 200 Grad Oberhitze für ca. 10-15 min in den vorgeheizten Backofen geben.
  • Idealerweise hat dann die Kruste eine schöne goldgelbe Farbe.
Teilen Sie diesen Beitrag

Comments are closed.