logo_doppeltag

Kochen von A – Z: Schokoladenkuchen auf Kirschragout

0

Mit dem unserRadio-Koch Alois Zwislsberger vom Innsteg in Passau.

Schokoladenkuchen auf Kirschragout

für ca. 4 Portionen

Schokoladenkuchen

115g Zartbitterkuvertüre

150g Butter

4 Eier

60g Mehl

116g Zucker

Amaretto, Baileys, Rum

Prise Salz, Vanille, Zimt, Orangenabrieb von 1 Orange

Arbeitsschritte:

  • Kuvertüre in kleine Stücke schneiden, und in eine Metallschüssel geben. Die Schüssel über einem Wasserbad erwärmen, bis die Schokolade geschmolzen ist.
  • Butter, Ei, Zucker und Mehl in eine Schüsselgeben und das Ganze gut verrühren.
  • Die flüssige Schokolade dann dazugeben und nochmal alles gut verrühren.
  • Zum Schluss mit dem Alkohol und den Gewürzen abschmecken.
  • Bei 180 Grad im vorgeheizten Ofen ca. 9 min backen.

Kirschragout

500g Kirschen

50ml Kirschsaft

50ml Prosecco

20ml Kirschlikör

2 Vanilleschoten

1 EL Speisestärke oder Gelierzucker ca. 100 g

40g Zucker

Arbeitsschritte:

  • Kirschen halbieren und den Kerne entfernen.
  • Zucker karamellisieren und mit dem Kirschsaft und Prosecco ablöschen, dann den Zucker auskochen.
  • Die Vanilleschoten und die Kirschen dazugeben.
  • Das Ganze weichkochen und zum Schluss noch den Kirschlikör kurz mitkochen, dann mit der Speisestärke abbinden.
Teilen Sie diesen Beitrag