logo_doppeltag

„Kochen von A bis Z“: Trüffel

0

Frischer Trüffel mit Spinat und Spaghettini

für ca. 4-5 Portionen

 

250 g          Spaghettini

100 g          Schalotten

300 g          Baby Blattspinat

80 g             Frischkäse

30 ml          Prosecco

10 ml           Trüffel Öl

10 g             Butter

25 g             frischer Trüffel

Salz, Muskatnuss, Knoblauch

 

Arbeitsschritte

  • Schalotten schälen und in feine Streifen schneiden.
  • Spinat  und Schalotten im Butter sehr heiß anschwitzen.
  • Mit einem Schuss Prosecco ablöschen.
  • Den Frischkäse dazu geben und mit Salz, Muskat, Knoblauch fein abschmecken.
  • Die Spaghettini wie auf der Verpackung kochen, evtl. 2 min weniger.
  • Die Spaghettini vor dem anrichten noch mal in Butter oder Trüffelöl durchschwenken und leicht salzen.
  • Dann Spaghettini mit einer Fleischgaber / Nudelzange auf den Teller drehen und den Spinat oben drauf.
  • Zum Schluss den Trüffel entweder mit einem Trüffelhobel oder einem Sparschäler darüber hobeln.
Teilen Sie diesen Beitrag

Comments are closed.