logo_doppeltag

„Kochen von A bis Z“: Paprika süß-sauer

0

Paprika Kompott süß-sauer

für ca. 4-5 Portionen

 

1 kg                   Paprika rot u.gelb

200 g               Schalotten

50 ml               süße Chilisauce

20 ml               Bananensaft

20 ml               Mangosaft

20 ml               Oystersauce

10 ml                Sesamöl

10 g                   Butter

2 St.                  Zitronengras

20 g                  Ingwer

2 St.                  Kafatlime Blätter

etwas Salz

 

Arbeitsschritte

  • Paprika waschen, schälen und dann in 1 cm große Streifen schneiden.
  • Schalotten schälen und in feine Streifen schneiden.
  • Paprika und Schalotten im Butter leicht anschwitzen.
  • Die süße Chilisauce durch ein Sieb passieren, bis keine Chilistücke mehr vorhanden sind.
  • Die passierte Chilisoße in den Topf zu dem Paprika geben, genauso Bananensaft, Mangosaft, Oystersauce, Sesamöl und den geriebenen Ingwer.
  • Das Zitronengras zerstoßen und auch in den Fond legen.
  • Dann ca. 20 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen.
  • Die Kafatlime Blätter dazugeben und dann ziehen lassen.
Teilen Sie diesen Beitrag

Comments are closed.