logo_doppeltag

„Kochen von A bis Z“: Maissoufflé

0

Mais-Käse Soufflé

Zutaten für 4 Personen:

2 EL Butter

2 EL

2 Frühlingszwiebeln

1 Knoblauchzehe

1/2Liter Milch

100g groben Maisgrieß

4 (getrennte) eier

100g Cheddarkäse

2EL Parmesan

Zubereitung:

Eine Souffléform mit Butter ausfetten, mit Parmesan ausstreuen und kaltstellen. Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden und den Knoblauch feinhacken.

Die restliche Butter in einer Pfanne schmelzen und Frühlingszwiebeln und Knoblauch anschwitzen.

Milch aufkochen und den Maisgrieß einrühren. Bei schwacher Hitze circa 5 Minuten einköcheln lassen, bis die Masse dicklich ist. Den Topf vom Herd neben und nach und nach die Eigelbe unterrühren. Cheddar und Parmesan gerieben unterheben und Knoblauch und Frühlingszwiebeln unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Eiweiß aufschlagen, unterheben und den Teig in die gekühlte, gebutterte Form geben. Diese in den auf 200 Grad vorgeheizten geben und nach 30 Minuten servieren.

 

Teilen Sie diesen Beitrag

Comments are closed.