logo_doppeltag

„Kochen von A bis Z“: Forelle blau

0

Forelle Blau im winterlichem Sud

für ca. 4 Portionen

4 Stück              Bachforellen

800 ml               Wasser

200 ml               Prosecco

2 Stück               Knoblauch Zehen

100 g                  Butter

1 Stück               Sternanis

1 Stück               Zimtstange

2 Esslöffel          Essig

Salz, Thymian, Dill

Arbeitsschritte:

Forellen waschen und den Bauchlapen am Anfang und am Ende einschneiden.

Mit Wasser, Prosecco, Butter, Knoblauch, Essig und Gewürzen einen Fond machen. Diesen Fond 4 Min. köcheln lassen, anschließend die Forellen dazugeben und ca. 15 – 20 Min. ziehen lassen.

Zur Kontrolle ob die Forelle ausreichend durchgegart ist, muss die Rückenflosse sich leicht entfernen lassen.

Zum Schluss bei der Soße einen Teil vom Fond reduzieren lassen und evtl. noch ein bisschen Butter unterrühren.

 

Teilen Sie diesen Beitrag

Comments are closed.