WERBUNG
In Kooperation mit Logo PNP-Online
Webradio von unserRadio

27.07.2015

Freitag und Sonntag heißt es: "do hammas wieda!"

Manfred Kempinger im unserRadio-Studio

Manfred Kempinger ist "der Herr Daxberger" - jeden Freitag und Sonntag im Programm von unserRadio

Foto: Thomas Bildner|unserRadio

Jede Woche muss sich Herr Daxberger so sehr über Ereignisse in der Region aufregen. Und hier bei unserRadio kann er dann endlich die Luft rauslassen. Der Passauer Kabarettist Manfred Kempinger ist mit seiner Figur "Herr Daxberger" jeden Freitag und Sonntag im Programm von unserRadio mit seiner Kurzglosse zu hören.


Hier können sie die einzelnen Folgen nachhören:

Folge vom 31.07.2015 - Monarchie

Alternative content

Download der Audiodatei



Folge vom 24.07.2015 - Neue Feste

Alternative content

Download der Audiodatei



Folge vom 17.07.2015 - Jetzt wirds finster

Alternative content

Download der Audiodatei



Folge vom 10.07.2015 - Rolle rückwärts

Alternative content

Download der Audiodatei


26.07.2015

Walter Landshuter

Walter Landshuter - Ein Gespräch zum 70. Geburtstag hören sie diesen Sonntag bei unserRadio

Foto: Walter Landshuter

Er ist eine Passauer Institution und feiert in diesen Tagen runden Geburtstag. Scharfrichterhaus-Wirt Walter Landshuter wird 70 - und kommt vorher noch ein bisserl zum Plaudern ins unserRadio-Studio. Diesen Sonntag in "Menschen und G`schichten" erleben wir den privaten Walter Landshuter. Und wir erleben den streitbaren Scharfrichterhaus-Wirt!

Hier können sie das gesamte Interview der Sendung nachhören.

Alternative content

Download der Audiodatei



Internetseite Scharfrichterhaus Passau


19.07.2015

Monika Byrd sorgt täglich für Gesprächsstoff

Monika Byrd zu Gast im unserRadio-Studio

Die Drehbuchautorin Monika Byrd zu Gast im unserRadio-Studio

Foto: Thomas Bildner | unserRadio

Monika Byrd ist dafür verantwortlich, dass den Schauspielern nicht der Gesprächsstoff ausgeht. Die Drehbuchautorin, die beispielsweise für "Dahoam is dahoam" und "Cobra 11" die Dialoge schreibt, erzählt im Gespräch mit unserRadio-Redakteur Thomas Bildner aus der bunten Glitzerwelt der Fernsehserien. Außerdem verrät sie, wie es ihr gelingt, dass ihr die Ideen nicht ausgehen.


Hier können sie die gesamte Sendung nachhören.

Alternative content

Download der Audiodatei



07.06.2015

"Auch nach zwei Jahren haben wir noch Albträume!"

Jahrhunderthochwasser in Passau

Ein Blick auf die Gottfried-Schäffer-Straße in Passau lässt das Ausmaß des Hochwassers erahnen.

Foto: Hendrik Schwarz | unserRadio

Im Juni 2013 kommt es zur Hochwasserkatastrophe im Sendegebiet von unserRadio. Am 3. Juni erreicht der Pegel der Donau in Passau einen Rekordwert von 12,89 Meter. Am Beginn der Fußgängerzone in Passau vereinen sich Donau und Inn, weite Teile der Stadt stehen unter Wasser. Und einen Tag später brechen bei Deggendorf die Deiche, zahllose Orte in Niederbayern werden von den Wassermassen überflutet.

unserRadio erinnert in einer Sondersendung an die Ereignisse im Juni 2013.


Hier können sie die gesamte Sendung nachhören.

Alternative content

Download der Audiodatei



28.05.2015

Multiple Sklerose: Krankheit mit vielen Gesichtern

Am 27. Mai ist jedes Jahr MS-Tag. MS, das ist die Abkürzung für Multiple Sklerose. Viele denken bei dieser Krankheit an Menschen in Rollstühlen. Doch diese Krankheit hat viele Gesichter.

Monika Elsler, eine Passauer Studentin mit MS, erzählt bei unserRadio über ihren Krankheit und wie sie den Alltag meistert.

Diesen Sonntag in "Menschen und G`schichten" hier bei unserRadio.





Hier können sie die gesamte Sendung nachhören. Teil 1:

Alternative content

Download der Audiodatei


Hier können sie die gesamte Sendung nachhören. Teil 2:

Alternative content

Download der Audiodatei



Internetseite Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft, Landesverband Bayern


24.05.2015

Urlaub: unserRadio-Rechtsexperte hat die Tipps dazu

Justizia

Justizia... ist auch in der Urlaubszeit beschäftigt.

Foto: pixelio

Viele starten in den Pfingstferien in die Ferienzeit. Damit die schönsten Tage im Jahr kein böses Nachspiel haben, hat der unserRadio-Rechtsexperte Anwalt Sebastian Kahlert die richtigen Tipps dazu.


Hier können sie den Beitrag nachhören:

Alternative content

Download der Audiodatei

17.05.2015

Freilichtmuseum: Iatz gibt`s a an "Kramer" im Dorf.

Am Freilichtmuseum in Massing im Landkreis Rottal-Inn hat ein neues Schmuckstück aufgesperrt. Der Kramerladen am Heilmeierhof bringt sie zurück in die "guade oide Zeit". Die Szenerie wurde im Jahr 1955 angesiedelt. Von der Rasiercreme über den Brathering bis hin zum Pfefferminzzuckerl reicht das Warenangebot und entspricht somit der typischen Produktpalette aus den 50er-Jahren.

Der kleiner Kramerladen ist relativ beengt, aber dadurch entsteht eine sehr heimelige und innige Atmossphäre. Die wenigen Quadratmeter sind mit Regalen, Vitrinen und Schubladen vollgestellt. Und alle sind sie randvoll gefüllt. Mit den Artikeln, die die Menschen am Land im Jahr 1955 benötigten.



Internetseite Freilichtmuseen Massing und Finsterau



Hier können sie den Beitrag nachhören:

Alternative content

Download der Audiodatei



KernseifePflegeartikel

Das Freilichtmuseum in Massing hat jetzt auch einen Kramerladen. Kernseife und 4711 dürfen nicht fehlen.

Fotos: Thomas Bildner | unserRadio

10.05.15

100 Jahre ZF... ein Ständchen auf die Arbeit!

"We are ZF", der Song der ZF-Mitarbeiter zum 100. Geburtstag des Konzerns.

Video: youtube


Die ZF in Passau ist einer größten Arbeitgeber in Niederbayern. 2015 feiert der Konzern seinen 100. Geburtstag. Um dieses Jubiläum zu feiern, haben einige Mitarbeiter mit "we are ZF" einen Geburtstagssong produziert. Wir von unserRadio haben uns die Geschichte dazu erzählen lassen.


Internetseite ZF


Hier können sie die Sendung nachhören - Teil 1

Alternative content

Download der Audiodatei


Hier können sie die Sendung nachhören - Teil 2

Alternative content

Download der Audiodatei

19.04.15

Wenn Sport das Leben verändert...

Heidi und Robert Zehentreiter zu Besuch im unserRadio-Sendestudio

"Laufgefühl"-Erfinder Heidi und Robert Zehentreiter mit ihren Motivationsshirts zu Besuch im unserRadio-Sendestudio

Foto: Simone Rieger|unserRadio

Heidi und Robert Zehentreiter aus Passau wollen motivieren! Weil sie selbst erfahren haben, wie eine Sportart das eigene Leben positiv verändern kann, wollen sie auch andere daran beteiligen. Mit dem Internetprojekt "Laufgefühl" und auf der Facebookseite geben die Niederbayern Tipps rund ums Lauftraining und gesunde Ernährung. Im Gespräch mit Thomas Bildner erzählen sie, wie man das mit drei kleinen Kindern unter einen Hut bringt.


Internetseite Laufgefühl


Hier können sie das gesamte Interview der Sendung nachhören.

Alternative content

Download der Audiodatei

12.04.15

Album Nummer 3: Karin Rabhansl mit "ANNA"

Liedermacherin Karin Rabhansl im Studio von unserRadio zusammen mit Moderator Thomas Bildner

Die Liedermacherin Karin Rabhansl im Gespräch mit unserRadio-Moderator Thomas Bildner.

Foto: Simone Rieger|unserRadio

Am 8. Mai erscheint das dritte Album von Karin Rabhansl. "Anna" heißt es und macht hörbar wie unglaublich kreativ und vielseitig die Musikerin aus Niederbayern ist. Im Gespräch mit Thomas Bildner erzählt Karin Rabhansl von ihren aktuellen Titeln und warum ausgerechnet Kniestrümpfe zu ihrem Markenzeichen geworden sind.


Internetseite Karin Rabhansl


Hier können sie das gesamte Interview der Sendung nachhören.

Alternative content

Download der Audiodatei

04.01.15

wenn`s weihrazt... Geschichten & Volkssagen

Heimatpfleger Karl-Heinz Reimeier

Der Heimatpfleger des Landkreises Freyung-Grafenau Karl-Heinz Reimeier im unserRadio-Studio.

Foto: Thomas Bildner|unserRadio

Der Heimatpfleger des Landkreise Freyung-Grafenau Karl-Heinz Reimeier hat mit seinem Buch "wenns weihrazt..." einen Volltreffer gelandet. Gerade junge Menschen aus der Region sind von den Weihrazt-Geschichten und den Volkssagen aus dem Bayerischen Wald begeistert. Was steckt hinter diesen unheimlichen Erzählungen und warum sind sie bis heute so faszinierend? Darüber hat sich unserRadio-Redakteuer Thomas Bildner mit dem Autor unterhalten.


Internetseite lichtland-Verlag


Hier können sie die Weihrazt-Geschichte "Das Brautkleid" anhören.

Alternative content

Download der Audiodatei


Hier können sie das gesamte Interview der Sendung nachhören.

Alternative content

Download der Audiodatei

28.12.2014

Was bringt die Zukunft? Was wissen die Sterne?

Astrologin Petra Keller

Astrologin Petra Keller blickt für die unserRadio-Hörer in die Sterne.

Foto: Petra Keller

Am Sonntag zwischen den Jahren beschäftigen wir uns in Menschen und G`schichten mit der Zukunft. Moderator Thomas Bildner ist im Gespräch mit der Astrologin Petra Keller. Die gebürtige Österreicherin hat schon viele Berufe in ihrem Leben ausprobiert. Jetzt hat sie mit der Astrologie ihre absolute Leidenschaft entdeckt. Im unserRadio-Interview verrät sie die Eigenschaften der Sternzeichen und sagt aber auch, dass jeder seinen eigenen Weg finden muss.


Internetseite lichtland-Verlag


Hier können sie das gesamte Interview nachhören.

Alternative content

Download der Audiodatei

21.12.2014

4. Advent: "Der Zauber der Weihnacht"

Bischof Stefan Oster zu Gast bei Thomas Bildner im Studio von unserRadio

Der Passauer Bischof Stefan Oster zu Gast bei Thomas Bildner im Studio von unserRadio.

Foto: unserRadio

Am 4. Adventssonntag hat der neue Passauer Bischof Stefan Oster das unserRadio-Studio besucht. Im Gespräch mit unserRadio-Redakteur Thomas Bildner erzählt der Bischof über Kinderheitserinnerungen, den Zauber der Weihnacht und über neue Aufgaben der Kirche.


Hier können sie das gesamte Interview nachhören.

Alternative content

Download der Audiodatei



Internetseite Bistum Passau


21.12.2014

Ein Licht im Advent - Weihnachtsaktion der PNP

Mit der Weihnachtsaktion der PNP werden syrische Flüchtlingskinder unterstützt.

Mit der Weihnachtsaktion der PNP werden in diesem Jahr syrische Flüchtlingskinder unterstützt.

Foto: PNP

Die Passauer Neue Presse sammelt in diesem Jahr für syrische Flüchtlingskinder. Mit der Weihnachtsaktion "Ein Licht im Advent" unterstützt das Verlagshaus die Arbeit von UNICEF in der Krisenregion im Nahen Osten. Die PNP-Redakteurin Eva Fischl berichtet im Gespräch mit Thomas Bildner über ihre Erlebnisse vor Ort in den Flüchtlingslagern und wie das gesammelte Geld verwendet werden wird.


Hier können sie das gesamte Interview nachhören.

Alternative content

Download der Audiodatei



Internetseite "Ein Licht im Advent"


14.12.2014

Die Stimmburg - ein Bauwerk voller Musik & Gesang

Stimmburg-Erfinder Matthias Hofmann im unserRadio-Studio

Der "Erfinder" der Stimmburg, Matthias Hofmann, zu Gast im unserRadio-Studio in Passau

Foto: Thomas Bildner|unserRadio

Der Franke Matthias Hofmann hat sich in Passau verliebt. Und diese Aussage hat gleich eine doppelte Bedeutung. Hier hat er seine neue Liebe gefunden und seiner alten Liebe zu Musik und Gesang eine Zukunft geschenkt. Im Gespräch mit Thomas Bildner spricht der Jungunternehmer über Stimme, Musik und Niederhaus. Denn dort hat er seine "Stimmburg" eröffnet.


Hier können sie das gesamte Interview rund um die Stimme nachhören.

Alternative content

Download der Audiodatei



Internetseite der Stimmburg in Passau


30.11.2014

Zukunft für Niederbayern - mit Highspeed ins Internet

Marketingleiterin Saskia Stingl und Vorstandsvorsitzender Christof Englmeier zu Gast im unserRadio-Studio

Marketingleiterin Saskia Stingl und Vorstandsvorsitzender Christof Englmeier zu Gast im unserRadio-Studio

Foto: Rainer Schwuchow|unserRadio

Wie schafft es ein Niederbayern aus seiner Kellerwerkstatt einen Highspeed-Internetanbieter zu machen? Und welche Möglichkeiten braucht unsere Region, um in Zukunft bestehen zu können? Diese und andere Fragen hat der Vorstandsvorsitzende der amplus AG aus Teisnach, Christof Engelmeier im Gespräch mit unserRadio-Redakteur Thomas Bildner beantwortet. Die amplus AG bringt derzeit über 100 Kommunen in Ostbayern mit Highspeed ins Internet.


Hier können sie das gesamte Gespräch nachhören.

Alternative content

Download der Audiodatei



Internetseite amplus AG


23.11.2014

Mit der "Lebensbrücke" eine neue Aufgabe gefunden.

Kundenberater Walter Hilgert und Geschäftsführer Hans Dieter Kiessling

Kundenberater Walter Hilgart (rechts) und Geschäftsführer Hans Dieter Kiessling zu Gast im unserRadio-Studio.

Foto: Thomas Bildner|unserRadio

Ein Motorradunfall hat das Leben von Hans Dieter Kiessling völlig verändert. Plötzlich merkte der Münchner, dass er seinem Leben eine neue Bedeutung geben muss. In den 90iger Jahren gründete Kiessling die Kreuzberger Lebensbrücke. Eine gemeinnützige Einrichtung, die Menschen eine neue Perspektive gibt. Im Gespräch mit unserRadio-Redakteur erzählt Hans Dieter Kiessling von seiner Idee.


Hier können sie die Geschichte der Familie Haugenender nachhören.

Alternative content

Download der Audiodatei


Internetseite Kreuzberger Lebensbrücke


09.11.2014

Endlich! Johanna kann mit "Kanoa" trainieren.

Johanna Haugeneder mit Therapiedelfin

Johanna Haugeneder mit Therapiedelfin "Kanoa" auf Curacao.

Foto: Familie Haugeneder

Im Herbst 2013 haben wir über die Familie Haugeneder aus Vorderfreundorf im Landkreis Freyung-Grafenau berichtet, die das Schicksal gleich doppelt schwer getroffen hat. Der 10 Jahre alte Patrick ist mit einem schweren Herzfehler auf die Welt gekommen. Seine kleine Schwester Johanna ist wegen einer Gehirnblutung im Mutterleib seit ihrer Geburt geistig und körperlich behindert. Für Johannas Delfintherapie hat die Familie damals Spenden gesammlet, und jetzt im September 2014 war es so weit: Die Haugeneders konnten drei intensive Wochen auf Curacao verbringen.


Hier können sie die Geschichte der Familie Haugenender nachhören.

Alternative content

Download der Audiodatei



Wenn Sie die Haugeneders unterstützen möchten, dann können Sie das über folgendes Spendenkonto tun:


Empfänger: Dolphin Aid e.V.

Kontonummer: 20002424

BLZ: 30050110

Stadtsparkasse Düsseldorf

Verwendungszweck: Haugeneder Johanna – Delfintherapie

02.11.2014

Ruheplatz mit Blick auf die Passauer Altstadt

Thomas Bildner und Richard Schaffner am Passauer Innstadtfriedhof

Der Passauer Stadtarchivar Richard Schaffner (rechts) zeigt Thomas Bildner die besonderen Plätze.

Foto: Antonia Urlhart

In der Allerseelen-Ausgabe von "Menschen und G´schichten" machen wir einen Rundegang über den Passauer Innstadtfriedhof. Im Gespräch mit unserRadio-Redakteuer Thomas Bildner erzählt der Passauer Stadtarchivar und Heimatpfleger Richard Schaffner aus der Geschichte des Friedhofs. Außerdem machen die beiden Station an den besonderen Grabmälern. Und Richard Schaffner verrät seinen absoluten Lieblingsplatz!


Hier können sie die gesamte Sendung nachhören.

Alternative content

Download der Audiodatei


02.11.2014

So schnell wird man zum Lebensretter!

30 Menschen erkanken jeden Tag in Deutschland an Blutkrebs und die meisten von ihnen brauchen während ihrer Behandlung einen geeigneten "Zwilling", einen Blutstammzellenspender. Dafür sind nur ein paar Tropfen Blut nötig und mit ein bisschen Glück kann man so zum Lebensretter werden. Wie zum Beispiel Josef Schicho aus Wegscheid. Im Gespräch mit unserRadio erzählt er seine Lebensgeschichte.


Internetseite Typisierungsaktion Wegscheid


Hier können sie die gesamte Sendung nachhören.

Alternative content

Download der Audiodatei


12.10.2014

Globetrotter: Du brauchts Mut, Glück & Lebenslust!

Weltenbummler Wolfgang Clemens - der Seewolf

Wolfgang Clemens reist seit 27 Jahren um die Welt. Rund 100 Länger hat er dabei bereits kennen gelernt.

Foto: Wolfgang Clemens

Wolfgang Clemens hält es nicht lange in seiner Heimat. Er muss immer wieder raus, um die Welt zu sehen. Vor 27 Jahren hat er begonnen die Länder der Erde zu urkunden. Mittlerweile ist er acht mal um die Welt gereist, hat 100 Länder erkundet und etliche Abenteuer überstanden. Er ist eben ein Glückskind und ein Stehaufmandl. Im unserRadio-Interview erzählt der Globetrotter von seinen Erlebnissen.


Internetseite Wolfgang Clemens


Hier können sie die gesamte Sendung nachhören.

Alternative content

Download der Audiodatei


05.10.2014

Premiere: "Mordstage" im Bayerischen Wald

Krimifestival Mordstage

Foto: Thomas Bildner|unserRadio

Es wird spannend im Bayerischen Wald: Die beiden Autoren, Buchhändler, Verleger und Festivalmacher Alexander Frimberger und Lothar Wandtner erzählen im unserRadio-Interview über das erste Krimifestival im Bayerischen Wald. Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Programm. Natürlich gibt es mehrere Krimi-Lesungen von bekannten Autoren, aber auch eine Krimi-Wanderung, eine Krimi-Kino-Nacht oder einen Krimi-Brunch.


Internetseite Krimifestival Mordstage


Hier können sie die gesamte Sendung nachhören.

Alternative content

Download der Audiodatei


28.09.2014

Wir Niederbayern und unser Dialekt!

Die Bayerische Grammatik

Foto: Thomas Bildner|unserRadio

Anlässlich der "baierischen Mundarttage" in Deggendorf geht es in dieser Ausgabe von "Menschen und G`schichten" um unseren Dialekt. Dazu hat unserRadio-Redakteuer Thomas Bildner mit dem Passauer Stadtarchivar und Heimatpfleger Richard Schaffner gesprochen. Außerdem erklärt Tobias Bloch aus Passau die Besonderheiten des niederbayerischen Dialekts. Und Mundartspezialist und Autor Dr. Hans Göttler von der Universität Passau löst so manches Mundarträtsel der unserRadio-Hörer.


Hier können sie die gesamte Sendung nachhören.

Alternative content

Download der Audiodatei


21.09.2014

Diane Mohrhauer - Hebamme mit Leidenschaft

Hebamme Diane Mohrhauer aus Vilshofen zu Gast im unserRadio-Studio

Hebamme Diane Mohrhauer aus Vilshofen zu Gast im unserRadio-Studio

Foto: Thomas Bildner|unserRadio

In dieser Ausgabe von "Menschen und G`schichten" haben wir uns viel Zeit für ein Gespräch über den Beruf der Hebamme genommen. Die Vilshofener Hebamme Diane Mohrhauer kann dazu viel erzählen. Heuer hat sie ihre 4000. Geburt begleitet. Im Gespräch mit Thomas Bildner berichtet die Hebamme über ihre Erfahrungen im Job und wie sich der Beruf der Hebamme verändert hat.


Internetseite Hebammenpraxis Vilshofen


Hier finden sie das gesamte Interview zum Nachhören.

Alternative content

Download der Audiodatei


14.09.2014

Das "Baumei" begeistert Waidler und Touristen

Seit fünf Jahren gibt es den Baumwipfelpfad in Neuschönau im Landkreis Freyung-Grafenau. Die kühne Konstruktion von Architekt Josef Stöger ist innerhalb kürzester Zeit zu einem Besuchermagneten geworden. Allein bis Ende 2014 werden rund 1,75 Millionen Gäste das Baumei besucht haben.

Die Aussichtsterrasse befindet sich auf einer Höhe von 44 Metern und beeindruckt mit einer gigantischen Fernsicht. Im Gespräch mit Thomas Bildner berichtet der Planer über die Entstehungsgeschichte der Touristenattraktion, über die Schwierigkeiten und Herausforderungen beim Bau und über seine Verbundenheit zum Werkstoff Holz.



Hier finden sie das gesamte Interview noch einmal zum Nachhören.

Alternative content

Download der Audiodatei



Innenaufnahme der Baumei-HolzkonstruktionLuftaufnahme des Baumei mit Baumwipfelpfad

Innen- und Luftaufnahme der beeindruckenden Holzkonstruktion des Baumwipfelpfades.

Fotos: Erlebnisakademie Bad Kötzting

31.08.2014

Tatort: Karpfhamer Fest

Krimi-Autorin Ingrid Werner mit der "Karpfhamer Katz" auf dem Karpfhamer Fest

Foto: Ingrid Werner

Der dritte Krimi von Ingrid Werner führt Hobbyermittlerin Karin Schneider diesmal aufs Karpfhamer Fest. Eigentlich will sie dort einen potenziell untreuen Ehemann im Auge behalten. Dann aber ist sie plötzlich mittendrin in den Ermittlungen um einen mysteriösen Selbstmord. Im unserRadio-Interview stellt die Autorin aus Bad Griesbach ihren neuen Niederbayern-Krimi vor.


Hier finden sie das gesamte Interview (zwei Teile) noch einmal zum Nachhören.

Alternative content

Download der Audiodatei


Alternative content

Download der Audiodatei

24.08.2014

Mit Schweiß und Muskelkater die Alpen bezwungen

Alpencross auf dem

Alpencross auf dem "no-way"-Pfad. Biker Werner Denk hat mit seinen Freunden die 12500 Höhenmeter bezwungen.

Foto: Julia Gais

Haben sie schon mal daran gedacht den Urlaub komplett auf dem Mountainbike zu verbringen? Mit dem Radl einmal über die Alpen? Drei sportliche Passauer haben genau das gemacht: Julia Gais, Werner Denk und Thomas Baier sind von Füssen im Allgäu bis nach Riva del Garda in Italien mit dem Mountainbike gefahren. Im Gespräch mit unserRadio haben sie von ihren Erlebnissen erzählt.

Hier finden sie das gesamte Interview noch einmal zum Nachhören.

Alternative content

Download der Audiodatei

Alpencross von Füssen nach Riva del GardaDer Alpencross führte die drei Passauer in traumhafte Landschaften.

Ein Alpencross bringt: tierische Begegnungen und atemberaubende Landschaften

Fotos: Julia Gais

24.07.2014

Demo für B85-Ampel und gegen Kreuzungsausbau

Rund 150 Bürger haben für den Erhalt der Ampelanlage protestiert.

Rund 150 Bürger haben für den Erhalt der Ampelanlage protestiert

Foto: Katja Laschinger|unserRadio

150 Bürger haben am Samstag (23.08.14) für den Erhalt der Ampel-Lösung an der Rehau-Kreuzung bei Viechtach demonstriert. Seit einem Jahr steht auf der unfallträchtigen B85-Kreuzung eine Ampel, dadurch konnte die Zahl der Unfälle reduziert werden. Diese Lösung soll bleiben, fordert der Verein "Zukunft Viechtach". Deshalb hat dieser in Absprache mit anderen Ampelbefürwortern zu der Demonstration eingeladen. Mit der Aktion soll ein geplanter Kreuzungsausbau verhindert werden, der nach Angaben der Gegner viel zu überdimensioniert ausfallen würde. Wir von unserRadio waren mit dabei.


Hier finden sie den Beitrag noch einmal zum Nachhören.

Alternative content

Download der Audiodatei

24.08.2014

Ab in den Süden - der Sonderzug fährt wieder!

Die Passauer Eisenbahnfreund holen die eleganten blauen 1. Klasse Abteilwagen aus dem Depot.

Für den Sonderzug des Landkreises Passau und unserRadio werden die eleganten blauen 1. Klasse Abteilwagen aus dem Depot der Passauer Eisenbahnfreunde geholt.

Foto: Passauer Eisenbahnfreunde

Am 6. September geht es mit einem Sonderzug von Passau aus in Richtung Kärnten im Süden von Österreich. Ziel ist Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee. Schon am späten Vormittag erreicht der Zug den Hauptbahnhof in Klagenfurt, danach hat man genügend Zeit um die Sehenswürdigkeiten und die gemütlichen Gasthäuser zu erkunden. Organisator Werner Kummer berichtet im Gespräch mit Thomas Bildner über die Highlights der Fahrt und wie man an die Tickets kommt.



Internetseite Passauer Eisenbahnfreunde


Sonderzug Prospekt (PDF)


Hier können sie unseren Beitrag zum Sonderzug nachhören:

Alternative content

Download der Audiodatei

10.08.2014

Hubschraubereinsatz für den Wasserheiligen

Hubschraubereinsatz für Nepomukstatue bei Wernstein

Am 25. Juli 2014 wurde mit einem Hubschrauber die neue Nepomukstatue auf den Felsen transportiert.

Foto: Alfred-Kubin-Galerie Wernstein

Das Jahrhunderthochwasser im Sommer 2013 hat auch die Nepomukstatue auf dem Johannesfelsen bei Wernstein zerstört. Gut eine Jahr nach der Katastrophe steht der Heilige wieder auf seinem Platz. Initiator Peter Beham hat eine neue Statue anfertigen lassen. Mit einem gewaltigen Aufwand ist die Statue auf den Johannesfelsen im Inn transportiert worden. Im Gespräch mit Thomas Bildner erzählt Peter Beham über den Fluss, die Statue, den Amtsschimmel und über einen Hubschrauber.


Internetseite Alfred-Kubin-Galerie Wernstein


Hier finden sie das gesamte Interview noch einmal zum Nachhören.

Alternative content

Download der Audiodatei


27.07.2014

Passau ist meine neue Heimat!

msg-systems beschäft Mitarbeiter aus Spanien

Im Sommer 2014 sind am Standort in Passau 22 Mitarbeiter aus Spanien bei msg-systems beschäftigt. Über ihre Erfahrungen in Deutschland erzählen David und Inmaculada (roter Kreis) im unserRadio-Interview.

Foto: msg-systems

Die Rekordarbeitslosigkeit von jungen Menschen in Südeuropa zwingt gut ausgebildete die Heimat zu verlassen, um im Norden Arbeit zu finden. Die IT-Spezialisten von msg-systems in Passau sind immer auf der Suche nach qualifizierten Mitarbeitern und beschäftigen derzeit über 20 Mitarbeiter aus Spanien. Im unserRadio-Interview erzählen David und Inmaculada, wie sie den Wechsel von Spanien nach Bayern verkraftet haben.


Internetseite msg-systems


Hier finden sie das gesamte Interview noch einmal zum Nachhören.

Alternative content

Download der Audiodatei


20.07.2014

Passionsspiele Perlesreut

Passionsspiele Perlesreut

160 Laiendarstellen zeigen in Perlesreut die Leidensgeschichte von Jesus Christus.

Foto: Passionsspiele Perlesreut

Nach vier Jahren Pause finden in Perlesreut wieder die Passionsspiele statt. 160 Laiendarsteller zeigen vor einer imposanten Freilichtbühne die Leidensgeschichte von Jesus Christus. Heuer hat sich viel verändert: die Musik ist moderner und mitreißender und die Inszenierung erinnert mehr an ein Musical. Rund um die Passionsspiele wird ein biblisches Markttreiben dargestellt, dass die Besucher mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnt. Die Premiere findet am 8. August statt. Im Gespräch mit Thomas Bildner erzählt Anja Süß über die Hintergründe der Passionsspiele.


Passionsspiele Perlesreut Passionsspiele Perlesreut

Szenen der Inszenierung - links: Der Kreuzweg Jesu Christi, rechts: Das Abendmahl

Foto: Passionsspiele Perlesreut


Internetseite Passionsspiele Perlesreut


Hier finden sie das gesamte Interview noch einmal zum Nachhören.

Alternative content

Download der Audiodatei


20.07.2014

konsequent & ökologisch - Die Bio-Kämpferin Halo Saibold im unserRadio-Interview

Halo Saibold daheim im Traumgarten

Die Politikerin Halo Saibold in ihrem Garten. Das grüne Paradies steckt voller Überraschungen und Ideen.

Foto: Thomas Bildner, unserRadio

Sie hat die Grünen in Bayern auf die Beine gestellt, hat die ersten Jahre der damals noch neuen Partei in Bonn miterlebt und war Mitglied im Bundestag, als die Grünen erstmals Regierungsverantwortung übernehmen mussten. Allerdings musste sie auch lernen, dass es nicht nur Parteifreunde gibt. Darüber und wie ökologisch sie selbst lebt, erzählt Halo Saibold im Gespräch mit Thomas Bildner.


Fotos: Thomas Bildner, unserRadio

Ein paar Impressionen aus dem Garten von Halo Saibold. Den Schwimmteich nutzt die Grünen-Vorreiterin jeden Tag.

Hier finden sie das gesamte Interview noch einmal zum Nachhören.

Alternative content

Download der Audiodatei


10.07.2014

Der Kultur-Tausendsassa!

Till Hofmann (rechts) mit Christian Keim

Kultur ist sein Thema: Till Hofmann (rechts) im Gespräch mit unserRadio-Redakteur Christian Keim.

Foto: unserRadio

Er managt berühmte Kabarettbühnen in München und Wien, er veranstaltet Kleinkunst- und Musikfestivals und er engagiert sich für bezahlbare Wohnungen. Und das sind nur ein paar der Betätigungsfelder des Passauers Till Hofmann. Wie er all seine Leidenschaften unter einen Hut bringt, erzählt er am kommenden Sonntag in Menschen und Gschichten.


Internetseite Eulenspiegel Festival Passau


Hier finden sie das gesamte Interview noch einmal zum Nachhören.

Alternative content

Download der Audiodatei

07.07.2014

Laura Marie will Menschen helfen!

Laura Marie Görtz

Laura Marie Görtz aus Kößlarn zu Gast im unserRadio-Studio

Foto: unserRadio

Das Abitur hat sie in der Hand und die Koffer sind schon gepackt. Laura Marie Görtz aus Kößlarn im Landkreis Passau hat sich für die Zeit nach der Schule viel vorgenommen. Im September geht sie für ein Jahr nach Frankreich um dort mit psychisch Kranken zu arbeiten. Im Gespräch mit Thomas Bildner erzählt Laura Marie über ihren Bezug zu Frankreich und was wohl in den kommenden Monaten auf sie zukommen wird.


Internetseite Aktion Sühnezeichen Friedensdienste


Hier finden sie das gesamte Interview noch einmal zum Nachhören.

Alternative content

Download der Audiodatei

07.07.2014

Die Heimat neu entdecken - auf Tour durch den Bayerischen Wald!

Autorin Simone Kuhnt

Die Autorin Simone Kuhnt zu Gast im unserRadio-Studio.

Foto: unserRadio

Die Passauer Autorin Simone Kuhnt hat sich auf den Weg gemacht, den Bayerischen Wald zu entdecken. Dabei hat sie 66 Lieblingsplätze und 11 Ausflüge über die Grenze ausfindig gemacht. Im Gespräch mit Thomas Bildner erzählt sie von besonderen Typen und spannenden Touren im Bayerischen Wald.


Internetseite Gmeiner Verlag


Hier finden sie das gesamte Interview noch einmal zum Nachhören.

Alternative content

Download der Audiodatei

29.06.2014

"Der Sieg findet im Kopf statt..."

Das Zitat von Boris Becker sagt viel darüber aus, wie wichtig ein freier Kopf im Leistungssport ist.

Aber was passiert, wenn man sich in den entscheidenen Momenten eben nicht voll auf seinen Sport konzentrieren kann? Weil es Probleme in der Familie gibt, in der Arbeit dicke Luft herrscht oder eine Sportverletzung immer noch die Gedanken beschäftigt.

Jörg Kaiser ist Sport-Mentalcoach und hat schon vielen Sportlern bei ihren Probleme geholfen. Was er bei seiner Arbeit schon alles erlebt hat, erzählte er uns in "Menschen und Gschichten".


Internetseite Jörg Kaiser



Hier finden sie das gesamte Interview noch einmal zum Nachhören.

Alternative content

Download der Audiodatei

15.06.2014

Millionen sind auf der Flucht - Hilfe für Aleppo

Kinder in Syrien sind besonders hilflos dem Bürgerkrieg ausgeliefert.

Fotos: Hilfe für Aleppo e.V.

Mouna Sabbagh hat den Verein "Hilfe für Aleppo" in Passau ins Leben gerufen. Sie sammelt Spenden um den Menschen in der stark umkämpften Stadt Aleppo das Überleben zu ermöglichen. Im Gespräch mit Thomas Bildner erzählt sie von der Situation in dem Bürgerkriegsland Syrien und wie wir den Menschen helfen können.

Internetseite "Hilfe für Aleppo"


Hier finden sie das gesamte Interview noch einmal zum Nachhören.

Alternative content

Download der Audiodatei

08.06.2014

Wasser, Schlamm und Hoffnung

Ein Jahr nach der Jahrhundertflut erzählt Hochwasseropfer Thomas Kauzner über seine Erlebnisse in der Passauer Altstadt.

Hier finden sie das gesamte Interview noch einmal zum Nachhören.

Alternative content

Download der Audiodatei

Foto links: Blick auf die Fußgängerzone am 3. Juni 2014. Donau und Inn vereinen sich in der Ludwigsstraße beim Höchststand der Donau von 12,89 Meter.

Foto rechts: Nach dem Hochwasser sind Berge von Innschlamm zurückgeblieben.

Fotos: Thomas Kauzner

01.06.2014

"Passau räumt auf"

Vor einem Jahr ist es hier in Niederbayern zu einem bis dahin unvorstellbarem Hochwasser gekommen. Eine erste Ordnung in das Chaos haben auch die unzähligen Helfer gebracht. Koordiniert wurden die von "Passau räumt auf". Die Facebook-Seite hat sich in kürzester Zeit zu der Anlaufstelle im Katastrophengebiet entwickelt. Einer der Köpfe von "Passau räumt auf" war Manuel Grabowsky.


Hier finden sie das gesamte Interview noch einmal zum Nachhören.

Alternative content

Download der Audiodatei

01.06.2014

Theater auf Räder

Das Stadttheater Passau hat es vor gut einem Jahr bei der Jahrtausendflut schwer getroffen. Vor allem im Zuschauerraum sind die Hochwasserschäden besonders gut zu sehen, aber jetzt wird die Sanierung in Angriff genommen. Was alles in dem Rokkoko-Theater gemacht werden muss und wie man trotzdem weiterhin das komplette Theaterprogramm anbieten kann, erzählen die Verantwortlichen im Gespräch mit unserRadio.

Internetseite Landestheater Niederbayern

Hier finden sie das gesamte Interview noch einmal zum Nachhören.

Alternative content

Download der Audiodatei

25.05.2014

Was plant der neue Bischof?

Das Bistum Passau hat wieder einen Bischof. Der Salesianerpater Stefan Oster SDB ist am 24. Mai von Erzbischof Reinhard Kardinal Marx zum 85. Bischof von Passau geweiht worden. Im Passauer Dom und vor dem Dom feierten über 5000 Menschen aus der Region den Festgottesdienst mit. Noch vor den Feierlichkeiten hat sich Bischof Oster Zeit für ein Gespräch mit unserRadio genommen.

Internetseite des Bistums Passau

Hier finden sie das gesamte Interview noch einmal zum Nachhören.

Alternative content

Download der Audiodatei

18.05.2014

Der Liedermacher aus Fürsteneck

Seit über 20 Jahren ist Musik die große Leidenschaft von Walter Peschl. Jetzt gibt es ein neues Album von ihm. "Woidfolk" heißt es und erzählt Geschichten aus dem Leben und aus der Geschichte unserer Region. Die CD gibt es auf der Internetseite von Walter Peschl zu bestellen oder direkt beim Edeka-Laden in Fürsteneck, in der Buchhandlung Lang in Freyung oder auch in der Buchhandlung Kunze in Waldkirchen.

Internetseite von Walter Peschl

Hier finden sie das gesamte Interview noch einmal zum Nachhören.

Alternative content

Download der Audiodatei

11.05.2014

Die Hutmacherin von Passau

Schon seit den 90er Jahren gestaltet Elisabeth Spatz-Distler ganz unterschiedliche Kopfbedeckungen. Jedes Hutmodell wird bei der Passauerin zum Kunstwerk. Außerdem ist die Designerin davon überzeugt, dass jeder Mensch ein Hutgesicht hat. Wie sie ihre Leidenschaft entdeckt hat und wann für sie die beste Zeit für Ideen ist, erzählt sie im unserRadio-Interview.

Noch ein Tipp: am 24. Mai findet in den Räumen in der Theresienstraße eine Hutausstellung statt, diese beginnt um 19 Uhr. Anmeldung ist erforderlich.

Internetseite der Künstlerin

Hier finden sie das gesamte Interview noch einmal zum Nachhören.

Alternative content

Download der Audiodatei

20.04.2014

Das verschwundene Dorf

Leopoldsreut gibt es nicht mehr, das Dorf im Bayerischen Wald ist Geschichte. Mehrere hundert Jahre hat es dem harten Klima auf dem Höhenrücken des Bayerischen Wald getrotzt. Einst vom Passauer Fürstbischof als Herbergsstation auf dem Goldenen Steig gegründet, kam nach dem 2. Weltkrieg der entgültige Niedergang. Der Autor Peter Hofer erzählte am Ostersonntag Geschichten aus dem verschwundenen Dorf Leopoldsreut.

Hier finden sie das gesamte Interview noch einmal zum Nachhören.

Alternative content

Download der Audiodatei

06.04.2014

Vom Computerfreak zum Hypnosetherapeut!

Aussteigen, mal was ganz anderes machen, sein Leben umkrempeln. Davon hat jeder schon mal irgendwie geträumt, aber die wenigsten bringen den Mut auf, das durchzuziehen. Heute sprechen wir mit jemandem, der sich das traut, zumindest was seinen Beruf angeht. Josef Dorfner aus Simbach am Inn wagt den Sprung in die Selbstständigkeit und zwar in einem Beruf, der nicht alltäglich ist. Vor gut einem Jahr hat er seine Ausbildung als Hypnosetherapeut abgeschlossen.

Internetseite von Josef Dorfner



Hier finden sie das gesamte Interview noch einmal zum Nachhören.

Alternative content

Download der Audiodatei

Alternative content

Download der Audiodatei

23.03.2014

Die kreative Schneiderin!

Sie ist 26 Jahre jung und voller Ideen. Samira Brandl hat sich mit ihrer eigenen Schneiderei in Regen einen großen Traum erfüllt. Im Gespräch mit unserRadio erzählt sie über ihre Lehrzeit in München und warum sie es wieder zurück in den Bayerischen Wald gezogen hat. Mittlerweile hat die Schneiderin auch ihre erste Kollektion entworfen, die sie online über ihren Shop bestellen können:

Internetseite Schneiderei Samira Brandl


Hier finden sie das gesamte Interview noch einmal zum Nachhören.

Alternative content

Download der Audiodatei

23.03.2014

GRANIT & GIN

Der Junior ist richtig stolz auf sein erstes Kind! Ein Kind das seine Wurzeln bei den Briten hat und derzeit die Lokale im Sturm erobert. Es geht um den Gin, den die Traditionsbrennerei Penninger aus Hauzenberg erstmals als heimisches Produkt auf den Markt gebracht hat. Im Gespräch mit Thomas Bildner erzählt Stefan Penninger die Geschichte, die hinter der neuen Spezialität steckt.


Hier finden sie das gesamte Interview noch einmal zum Nachhören.

Alternative content

Download der Audiodatei

16.03.2014

Gstanzl-Königin

Sie ist die Stimmungskanone und sorgt für volle Säle! Renate Maier ist Niederbayerns bekannteste Gstanzlsängerin und Hochzeitsladerin. Mit vier Jahren hat ihr der Opa das Gstanzlsingen beigebracht und seitdem hat sie die Leidenschaft gepackt. Im unserRadio-Interview erzählt sie, was es braucht, um in dieser Disziplin nicht unterzugehen.

Hier finden sie das gesamte Interview noch einmal zum Nachhören.

Alternative content

Download der Audiodatei

09.03.2014

Das liebe Wetter!

GUTES WETTER - SCHLECHTES WETTER: so lautet der Titel einer Sonderausstellung im Freilichtmuseum in Finsterau. Bis zum 1. Juni 2014 wird gezeigt, wie beispielweise in der Landwirtschaft mit den unterschiedlichen Wetterphasen umgegangen wird. Spannende Exponate aus ganz Bayern verdeutlichen, wie kreativ die Menschen mit Trockenheit, Regenperioden oder Missernten in der Geschichte umgegangen sind. Außerdem wird an die schreckliche Hungersnot in Bayern von 1816 erinnert.

Hier finden sie das gesamte Interview noch einmal zum Nachhören.

Alternative content

Download der Audiodatei

02.03.2014

Johannes Höpfl

Der 18jährige Hauzenberger erzählt über seine Zeit bei den olympischen Winterspielen 2014 in Sotschi. Außerdem erfahren sie wie der Sportler für den Olympiakader entdeckt wurde und welche Ziele der Snowboarder noch hat.

Hier finden sie das gesamte Interview noch einmal zum Nachhören.

Alternative content

Download der Audiodatei

02.03.2014

Ramona Mader

Die 26jährige ist Konditormeisterin und hat einige Stationen in ihrem Berufsleben zurückgelegt. Vor allem bei Hochzeitstorten lebt sie ihre künstlerische Ader voll aus. Mittlerweile liefert die Ruhmannsfeldnerin ihre Prachtstücke in ganz Bayern an die Brautpaare.

Hier finden sie das gesamte Interview noch einmal zum Nachhören.

Alternative content

Download der Audiodatei

Menschen & G`schichten

Jeden Sonntag zwischen 11 und 13 Uhr geht es um das pure Leben in Niederbayern. Wir stellen ihnen interssante Menschen aus dem Sendegebiet vor, erzählen ihnen Geschichten aus der Region und präsentieren ihnen die schönsten Fleckerl zwischen Bayerischer Wald und Rottal.

Außerdem gibts immer um kurz nach 11 Uhr den Blick in den Kochtopf.

ANZEIGE
unserRadio untersttzt die Aktion Wir bauen frs Leben der Kinderklinik Passau
ANZEIGE W-Wald