WERBUNG
Webradio von unserRadio
ANZEIGE
unserRadio untersttzt die Aktion Wir bauen frs Leben der Kinderklinik Passau
ANZEIGE W-Wald

Lokalnachrichten

Straubing | Aktuelles aus der Region

18.09.2018 | 15:42 Uhr

Straubing: Unbekannter entreißt 18-Jährigem den Geldbeutel - Polizei sucht Zeugen

Ein bislang Unbekannter hat einem 18-Jährigen in Straubing auf offener Straßen seinen Geldbeutel geklaut.

Foto: unserRadio / Hendrik Schwartz

Wie die Polizei erst jetzt bekannt gegeben hat, ist das Ganze schon am vergangenen Freitag (14.09) passiert. Der Jugendliche stand am Abend vor ein Lokal, als sich der Dieb ihm vermutlich Pfefferspray ins Gesicht sprühte. Er entriss ihm den Geldbeutel und versuchte zu flüchten, hatte die Rechnung aber ohne den Beklauten gemacht. Der konnte den Mann trotz Pfeffersprayeinsatz einholen und zur Rede stellen. Als Zeugen die beiden Streithähne trennen wollten, nutzte der unbekannte Täter die Gelegenheit und floh erneut, diesmal erfolgreich. Die Polizei bittet nun um Zeugenhinweise. Eine Täterbeschreibung finden Sie auf unserRadio.de.
Er kann wie folgt beschrieben werden:
Ca. 25 Jahre, athletische/ kräftige Figur, hochdeutscher Dialekt mit bayer. Akzent, trug ein schwarzes T-Shirt mit mehreren Aufschriften (u.a. „Drugs“ am Rücken), dunkelblaue Jeans.

Die Kripo Straubing hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Insbesondere werden die Personen gebeten, die das Streitgespräch schlichteten sich mit der Kripo direkt unter der Telefon-Nummer 09421/ 8680 in Verbindung zu setzen.

Julia Reihofer

WERBUNG

Diese Meldungen könnten Sie auch interessieren:

ANZEIGE