WERBUNG
Webradio von unserRadio
ANZEIGE
unserRadio untersttzt die Aktion Wir bauen frs Leben der Kinderklinik Passau
ANZEIGE W-Wald

Lokalnachrichten

Passau, Kelheim | Aktuelles aus der Region

21.11.2019 | 12:59 Uhr

Länderübergreifende Einbruch-Kontrollaktion: Polizei landet gleich mehrere Volltreffer

Wie das Polizeipräsidium Niederbayern erst jetzt mitteilt hat es vor rund zwei Wochen erneut eine länderübergreifende und großangelegte Kontrollaktion zur Bekämpfung der Wohnungseinbruchskriminalität gegeben.

Zahlreiche Polizeikräfte nahmen dabei insgesamt rund 1.000 Fahrzeuge und rund 1.400 Personen unter die Lupe. Einen wahren Volltreffer landete dabei die Passauer Kripo. Nach insgesamt 12 Wohnungseinbrüchen könnten die Beamten einen Tatverdächtigen überführen. Der Mann sitzt inzwischen auch schon in Untersuchungshaft. Die Kelheimer Polizei konnte einem 21-Jährigen Motorradfahrer mehrere Straftaten nachweisen. Bei der Kontrolle kam heraus, dass der junge Mann ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss gefahren war. Zudem waren die Kennzeichen an seiner Maschine gestohlen. Offenbar wenig über die Kontrolle erfreut beleidigte er auch noch die Polizeibeamten. Bei dem 21-Jährigen zu Hause kamen dann auch noch Drogenutensilien zum Vorschein, weshalb die Liste an Anzeigen gegen ihn wohl ziemlich lang werden dürfte.

Julia Reihofer

WERBUNG

Diese Meldungen könnten Sie auch interessieren:

ANZEIGE