WERBUNG
Webradio von unserRadio
ANZEIGE
unserRadio untersttzt die Aktion Wir bauen frs Leben der Kinderklinik Passau
ANZEIGE W-Wald

Lokalnachrichten

Passau | Aktuelles aus der Region

04.12.2018 | 13:32 Uhr

Weihnachts-Fassade am Rindermarkt verschwindet für immer...

Die fast alljährlichen Diskussionen um die weihnachtliche Fassade des sogenannten „Kantner-Hauses“ am Passauer Rindermarkt sind jetzt wohl endgültig zu Ende.

Wie uns die Inhaberin des dortigen Geschäfts, Kartrin Pernpointner auf Anfrage sagte wird die Deko-Fassade in der kommenden Woche abgebaut. Damit reagiert die Passauer Geschäftsfrau auf einen Anordnung des Ordnungsamtes. Ihrer Aussage nach hatten Nachbarn vor kurzem dort eine Anzeige erstattet. Der Grund, die diesjährige Weihnachtsfassade ragt in den Gehweg und wie sich zudem herausstellte auch in eine Feuerwehrzufahrt hinein. Sie habe hier klare Fehler gemacht, warum aber die Anzeige erst zwei Wochen nach der Errichtung erstattet wurde, verstehe sie aber nicht. Feststeht, die winterliche Bergkulisse mit echter Almhütte wird abgebaut und zwar schon kommende Woche Dienstag (11.12). Wie uns Pernpointner zudem sagte, will sie künftig auch keine aufsehenerregende Fassade mehr installieren lassen. Vom Trubel in den letzten Jahren habe sie genug, sagte die Inhaberin.

Julia Reihofer

WERBUNG

Diese Meldungen könnten Sie auch interessieren:

ANZEIGE