WERBUNG
Webradio von unserRadio
ANZEIGE
unserRadio unterstŘtzt die Aktion Wir bauen fŘrs Leben der Kinderklinik Passau
ANZEIGE W-Wald

Lokalnachrichten

Nationalpark Bayerischer Wald | Aktuelles aus der Region

06.11.2019 | 06:37 Uhr

Im Nationalpark bayrischer Wald beginnt langsam die "staade Zeit"

Nicht nur die Schutzh├Ąuser auf den Gipfeln des Bayerischen Waldes, auch einige Nationalpark-Einrichtungen machen Winterpause.

Foto: Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald

Wie die Nationalparkverwaltung gestern (05.11.) mitteilte, betrifft das das Haus zur Wildnis bei Ludwigsthal und das Hans-Eisenmann-Haus bei Neusch├Ânau. Die beiden H├Ąuser machen vom 9. November bis einschlie├člich 25. Dezember zu, auch um manche Umbauma├čnahmen umsetzen zu k├Ânnen. Die dazugeh├Ârigen Au├čenanlagen, wie die Tierfreigel├Ąnde oder die Steinzeith├Âhle bleiben aber weiter f├╝r die Besucher ge├Âffnet. Und auch das Waldgeschichtliche Museum in St. Oswald macht keine Pause. Der Nationalpark will den Besuchern damit auch in der Nebensaison ein attraktives Angebot bieten.

Lara Fischer

WERBUNG

Diese Meldungen k├Ânnten Sie auch interessieren:

ANZEIGE