WERBUNG
Webradio von unserRadio
ANZEIGE
unserRadio untersttzt die Aktion Wir bauen frs Leben der Kinderklinik Passau
ANZEIGE W-Wald

Lokalnachrichten

München, Landshut, Niederbayern | Aktuelles aus der Region

12.12.2019 | 11:44 Uhr

Schlüsselzuweisungen für 2020: Rund 480 Millionen Euro für Kommunen in Niederbayern

Fast 480 Millionen Euro an Schlüsselzuweisungen fließen 2020 nach Niederbayern.

Wie Finanzminister Füracker am Vormittag (12.12.) mitteilte sind das über 30 Millionen Euro mehr als noch 2019. Das ist damit auch der zweithöchste Anstieg bei den Schlüsselzuweisungen in ganz Bayern. Über eine satte Steigerung von 21 Prozent können sich die Gemeinden in Niederbayern freuen, sie erhalten zusammen 234 Millionen Euro. An die Landkreise gehen fast 180 Millionen Euro und auch die Städte in der Region werden teils kräftig unterstütz, alleine die Stadt Landshut mit fast 27 Millionen Euro. Die Schlüsselzuweisungen gehören zu den Kernleistungen des kommunalen Finanzausgleichs, vor allem finanzschwächere Kommunen sollen damit unterstützt werden. Bayernweit wir kommendes Jahr die Rekordsumme von vier Milliarden Euro verteilt.

Julia Reihofer

WERBUNG

Diese Meldungen könnten Sie auch interessieren:

ANZEIGE