WERBUNG
Webradio von unserRadio
ANZEIGE
unserRadio unterstŁtzt die Aktion Wir bauen fŁrs Leben der Kinderklinik Passau
ANZEIGE W-Wald

Lokalnachrichten

Deggendorf, Passau, Dingolfing | Aktuelles aus der Region

08.07.2019 | 06:06 Uhr

Keime in Trinkwasser - Noch keine offizielle Entwarnung

Im Fall der im Trinkwasser gefunden Keime in vier Brunnen von Waldwasser gibt es noch keine endg√ľltige Entwarnung.

Foto: Hendrik Schwartz

Weiterhin sollen die betroffenen Haushalte in den Landkreisen Deggendorf, Dingolfing-Landau und Passau ihr Leitungswasser vorsichtshalber abkochen, hei√üt es von Seiten des Deggendorfer Landratsamtes. Immerhin konnten Untersuchungen vom Zweckverband Wasserversorgung Bayerischer Wald am Wochenende keine Enterokokken in den betroffenen Brunnen mehr nachweisen, die Ergebnisse der offiziellen Laboruntersuchung stehen aber noch aus. Und so lange sollte das Wasser auch noch abgekocht werden. Wie berichtet m√ľssen seit schon Donnerstag letzte Woche viele Haushalte ihr Trinkwasser abkochen, in Brunnen von Waldwasser in Moos wurden zuvor ja Enterokokken gefunden.

Julia Reihofer

WERBUNG

Diese Meldungen könnten Sie auch interessieren:

ANZEIGE