WERBUNG
Webradio von unserRadio
ANZEIGE
unserRadio untersttzt die Aktion Wir bauen frs Leben der Kinderklinik Passau
ANZEIGE W-Wald

Lokalnachrichten

Deggendorf | Aktuelles aus der Region

14.02.2018 | 18:15 Uhr

Priester-Prozess biegt auf Zielgerade ein: Letzte Zeugen werden gehört

Am Deggendorfer Landgericht wird morgen Vormittag (15.02) der Mammut-Prozess gegen einen ehemaligen Priester fortgesetzt.

Foto: unserRadio / Martin Kasbauer

Wie das Gericht mittteilt, soll dabei aber nicht wie angekündigt der frühere Bewährungshelfer, sondern zunächst noch ein Psychologe aussagen. Der hat sich mit dem Angeklagten während seiner Unterbringung in einer psychiatrischen Klinik befasst. Erst am Freitag sollen dann der Bewährungshelfer und auch eine Gutachterin aussagen. Es geht dabei wohl um die Schulfähigkeit des Ex-Priesters und die Möglichkeit ihn dauerhaft in einem psychiatrischen Krankenhaus unterzubringen. Wie mehrfach berichtet muss sich der ehemalige Priester unter anderem wegen Kindesmissbrauch in mehr als 100 Fällen verantworten. Ein Urteil wird dann schon für nächste Woche Donnerstag erwartet.

Julia Reihofer

WERBUNG

Diese Meldungen könnten Sie auch interessieren:

ANZEIGE