WERBUNG
Webradio von unserRadio
ANZEIGE
unserRadio untersttzt die Aktion Wir bauen frs Leben der Kinderklinik Passau
ANZEIGE W-Wald

Lokalnachrichten

Bad Füssing | Aktuelles aus der Region

14.11.2019 | 15:17 Uhr

Illegale Einfuhr von Diebesgut

Sechs Silberbarren im Wert von rund 3.000 Euro hat die Polizei gestern (13.11.) im Auto zweier Türken gefunden. Die Barren stammen aus einem Raubüberfall in Österreich.

Die beiden Männer sind der Polizei in Bad Füssing im Landkreis Passau aufgefallen, weil ihr Auto nach Marihuana gerochen hat. Fündig geworden sind die Polizisten dann natürlich auch. Zum einen hatten die beiden Männer Marihuana mit dabei – und beim Fahrer war der Drogenschnelltest positiv. Außerdem hatten die beiden nur einen österreichischen Führerschein und auch die Aufenthaltstitel waren nur für Österreich gültig. Nach dem Fund der Barren haben die beiden gemeint, dass sie das Diebesgut auf einem Flohmarkt gekauft haben. Die Polizei hat die beiden Männer der österreichischen Polizei übergeben.

Nikolai Russ

WERBUNG

Diese Meldungen könnten Sie auch interessieren:

ANZEIGE