WERBUNG
In Kooperation mit Logo PNP-Online
Webradio von unserRadio
ANZEIGE
unserRadio untersttzt die Aktion Wir bauen frs Leben der Kinderklinik Passau
ANZEIGE W-Wald

Lokalnachrichten

Waldkirchen | Aktuelles aus Niederbayern

14.02.2018 | 18:19 Uhr

Schneeballschlacht wird zum Autounfall: Geschwister belügen Eltern und Polizei

Eine faustdicke Lügengeschichte haben zwei Kinder aus Waldkirchen ihren Eltern und der Polizei aufgetischt.

Foto: unserRadio / Hendrik Schwartz

Und damit umfangreiche Ermittlungen ausgelöst. Ende Januar hatten zwei 8 und 11 Jahre alte Geschwister mit ihren Eltern einen angeblichen Unfall bei der Polizei angezeigt. Ein vorbeifahrendes Auto hätte das Mädchen angefahren und verletzt. Der Bruder konnte auch genau das Auto, Kennzeichen und sogar den Fahrer beschreiben. Nur konnte der eindeutig nachweisen, dass er zum angeblichen Unfallzeitpunkt nicht vor Ort gewesen zu sein konnte. Eine Zeugin schließlich konnte die Geschichte aufklären. Sie hatte die Geschwister bei einer Schneeballschlacht beobachtet. Dabei traf eines der Geschosse das Mädchen im Gesicht. Bei einer erneuten Polizeibefragung haben die Kinder ihre Lügengeschichte auch eingeräumt. Selbst ihre Eltern konnten über so viel Fantasie nur staunen, schreibt die Polizei dazu.

Julia Reihofer

WERBUNG

Diese Meldungen könnten Sie auch interessieren:

ANZEIGE