WERBUNG
Webradio von unserRadio
ANZEIGE
unserRadio untersttzt die Aktion Wir bauen frs Leben der Kinderklinik Passau
ANZEIGE W-Wald

Lokalnachrichten

Rotthalmünster, Bad Griesbach | Aktuelles aus Niederbayern

17.03.2019 | 09:50 Uhr

19-Jähriger kracht gegen Baum - Wurde er zuvor geschnitten?

Ein junger Autofahrer hat sich bei einem Verkehrsunfall bei Rotthalmünster im Landkreis Passau heute Nacht (17.03.) schwer verletzt.

Foto: Polizei Bayern

Der 19-Jährige kam auf einer Staatsstraße mit seinem Wagen von der Fahrbahn ab und krachte frontal in einen Baum. Er wurde schwer verletzt und in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Die insgesamt vier alarmierten Feuerwehren befreiten ihn schließlich aus dem Autowrack. Danach kam der 19-Jährige ins Krankenhaus. Wie er der Polizei sagte, wurde er von einem unbekannten Fahrzeug überholt und geschnitten. So hätte er die Kontrolle über sein Auto verloren. Inzwischen ermittelt in dem Fall die Polizei Bad Griesbach und sucht dringend Zeugen, die Angaben zu dem Unfall machen können.

Julia Reihofer

WERBUNG

Diese Meldungen könnten Sie auch interessieren:

ANZEIGE