WERBUNG
Webradio von unserRadio
ANZEIGE
unserRadio untersttzt die Aktion Wir bauen frs Leben der Kinderklinik Passau
ANZEIGE W-Wald

Lokalnachrichten

Plattling | Aktuelles aus Niederbayern

14.06.2019 | 15:01 Uhr

Brand in altem Vierseithof - Update 1

Nach dem Brand vergangene Nacht in einem leerstehenden Anwesen in Plattling hat die Polizei einen 40-jährigen Mann festgenommen.

Der orientierungslose und unbekleidete Mann war wenige Stunden nach dem Brandausbruch in Deggendorf von einer Polizeistreife aufgegriffen worden. Wie die Polizei weiter mitteilte, handelt es sich um einen Österreicher. Er steht im dringenden Verdacht, in dem seit zehn Jahren unbewohnten Vierseithof in Plattling Feuer gelegt zu haben. Wie und warum er in den Landkreis Deggendorf gekommen war, ist noch unklar. Der Ermittlungsrichter ließ den 40-Jährigen in einer psychiatrischen Einrichtung unterbringen. Die Kripo ermittelt und hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung. Bei dem Feuer vergangene Nacht ist wie berichtet Schaden von rund 50.000 Euro entstanden, verletzt wurde niemand.

Christian Keim

WERBUNG

Diese Meldungen könnten Sie auch interessieren:

ANZEIGE