WERBUNG
In Kooperation mit Logo PNP-Online
Webradio von unserRadio
ANZEIGE
unserRadio untersttzt die Aktion Wir bauen frs Leben der Kinderklinik Passau
ANZEIGE W-Wald

Lokalnachrichten

Passau, Berlin | Aktuelles aus Niederbayern

19.01.2018 | 18:15 Uhr

„Wir haben es satt – auch in Niederbayern“ - Demo mit Kochtopf und Kochlöffel in Passau

Anlässlich der Grünen Woche findet morgen (20.01) in Berlin eine Demonstration unter dem Motto „Wir haben es satt“ statt.

Foto: Hendrik Schwartz

Natur- und Umweltschützer in Niederbayern wollen kommende Woche eine eigene Protestaktion starten. Mit Kochtöpfen und Kochlöffeln bewaffnet wollen sie in Passau lautstark demonstrieren. Wogegen fasst Imker Heinz Menzel zusammen:
„Wir haben in Niederbayern satt, ganz aktuell diese Hühnerfabrik in Ortenburg (Lkr. Passau), die jetzt aufgestockt werden soll auf 380.000 Hennen. Wir haben insgesamt in Niederbayern satt, die Massentierhaltung. Wir haben satt, dass Gylphosat nach wie vor verwendet werden darf. Wir haben den Flächenfraß satt, der stattfindet. Da hat zwar der Herr Söder gesagt, dass es besser wird, wir glauben es aber noch nicht ganz. Wir wollen überhaupt Lebensmittel haben, die gesund sind, wo man nichts zu befürchten hat. Das ist so ein kleiner Rundumschlag…“
Die Demonstration unter dem Motto „Wir haben es satt – auch in Niederbayern“ gegen industrielle Landwirtschaft und gegen Agrarlobby findet nächste Woche Samstag (27.01. um 11 Uhr) im Klostergarten in Passau statt.

Julia Reihofer

WERBUNG

Diese Meldungen könnten Sie auch interessieren:

ANZEIGE