WERBUNG
In Kooperation mit Logo PNP-Online
Webradio von unserRadio
ANZEIGE
unserRadio untersttzt die Aktion Wir bauen frs Leben der Kinderklinik Passau
ANZEIGE W-Wald

Lokalnachrichten

Passau | Aktuelles aus Niederbayern

14.01.2018 | 12:27 Uhr

Bohrungen für den Hochwasserschutz

Um das Thema Hochwasserschutz in Passau voranzubringen werden in der kommenden Woche die Bohrer ausgepackt.

Wie die Stadt jetzt mitteilt, soll entlang der Oberen Donaulände der Untergrund untersucht werden. An 12 Stellen hat das Wasserwirtschaftsamt Bohrungen und sogenannte Rammkern- bzw. Drucksondierungen in Auftrag gegeben. So soll die Beschaffenheit des Untergrunds an der geplanten Trasse des Hochwasserschutzes untersucht werden. Wie die Stadt anmerkt, kann es entlang der Oberen Donaulände, der Fritz-Schäffer-Promenade und unter der Schanzlbrücke zu leichten Verkehrsbehinderungen kommen.

Tanja Bartl

WERBUNG

Diese Meldungen könnten Sie auch interessieren:

ANZEIGE