WERBUNG
Webradio von unserRadio
ANZEIGE
unserRadio untersttzt die Aktion Wir bauen frs Leben der Kinderklinik Passau
ANZEIGE W-Wald

Lokalnachrichten

Neuschönau | Aktuelles aus Niederbayern

07.06.2019 | 17:24 Uhr

Neuschönau: 74-Jähriger soll Granitsäulen "gestohlen" haben

Ein kurioser Diebstahl in Neuschönau im Kreis Freyung-Grafenau von Anfang Mai konnte jetzt offenbar geklärt werden.

Foto: unserRadio / Hendrik Schwartz

Laut Polizei soll ein 74 Jahre alter Mann aus der Gemeinde dafür verantwortlich sein. Wie berichtet waren vor fast fünf Wochen von einem damals noch unbekannten zwei einbetonierte Granitsäulen und ein Eisentor gestohlen worden und zwar indem sie mit einem Traktor herausgerissen wurden. Aufgrund der Presseberichte hatten Nachbarn des Rentners bald den Verdacht, dass er dahinter stecken könnte. Und laut Polizei hat er das „Verbrechen“ inzwischen auch schon zugegeben. Ob es tatsächlich eines war und sich der 74-Jährige Bulldog-Fahrer vor Gericht verantworten muss soll jetzt die Passauer Staatsanwaltschaft prüfen.

Julia Reihofer

WERBUNG

Diese Meldungen könnten Sie auch interessieren:

ANZEIGE