WERBUNG
Webradio von unserRadio
ANZEIGE
unserRadio untersttzt die Aktion Wir bauen frs Leben der Kinderklinik Passau
ANZEIGE W-Wald

Lokalnachrichten

München, Landshut | Aktuelles aus Niederbayern

11.06.2019 | 06:12 Uhr

Heftige Unwetter in Bayern verschonen die Region weitestgehend

Die teils schweren Unwetter die gestern Abend über den Freistaat hinweggefegt sind haben in Niederbayern offenbar keine größeren Schäden gegeben.

Foto: Hendrik Schwartz

Bis auf einen Stromausfall im Landkreis Landshut ist es zu kaum weiteren unwetterbedingten Einsätzen gekommen, sagte mir ein Sprecher des Polizeipräsidiums Niederbayern am Morgen. In den meisten Fällen habe es sich um Fehlalarme gehandelt. Im Süden Bayerns haben die Unwetter teils Keller unter Wasser gesetzt und Bäume entwurzelt. Zudem sind gerade in Oberbayern Auto- und Dachfenster von großen Hagelkörnern durchschlagen worden. Auch zwei Menschen wurden dadurch wohl leicht verletzt.

Julia Reihofer

WERBUNG

Diese Meldungen könnten Sie auch interessieren:

ANZEIGE