WERBUNG
Webradio von unserRadio
ANZEIGE
unserRadio untersttzt die Aktion Wir bauen frs Leben der Kinderklinik Passau
ANZEIGE W-Wald

Lokalnachrichten

Marklkofen | Aktuelles aus Niederbayern

12.01.2019 | 08:51 Uhr

Schnee-Unfall: Fahranfänger rutscht in Einmündung

Zwei Verletzte und Schaden von über 16.000 Euro – das ist die Bilanz eines witterungsbedingten Verkehrsunfalls gestern (11.01.) Abend im Landkreis Dingolfing-Landau.

Foto: Hendrik Schwartz

Wie die Polizei mitteilt, war ein Fahranfänger auf der schneeglatten Straße zu schnell dran und konnte an einer Einmündung bei Marklkofen nicht rechtzeitig stehen bleiben. Sein Auto stieß mit einem anderen PKW zusammen. Der 18-jährige Unfallverursacher und der Fahrer des anderen Wagens hatten Glück im Unglück: sie erlitten leichte Verletzungen. Ihre Autos wurden aber so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Ansonsten haben sich laut Polizei auf Niederbayerns Straßen seit gestern Abend kaum witterungsbedingte Unfälle ereignet.

Christian Keim

WERBUNG

Diese Meldungen könnten Sie auch interessieren:

ANZEIGE