WERBUNG
Webradio von unserRadio
ANZEIGE
unserRadio untersttzt die Aktion Wir bauen frs Leben der Kinderklinik Passau
ANZEIGE W-Wald

Lokalnachrichten

Landshut, Achdorf | Aktuelles aus Niederbayern

14.02.2018 | 14:48 Uhr

Ex-Freund prügelt 32-Jährige krankenhausreif - Kinder müssen zuschauen

Völlig aus dem Ruder gelaufen ist ein Beziehungsstreit gestern Abend in Landshut.

Im Stadtteil Achdorf stand plötzlich der Ex-Freund einer 32-jährigen Frau vor ihrer Wohnung. Ihre beiden Töchter mussten dann mitansehen, wie der 37-Jährige ihre Mutter krankenhausreif prügelte. Mehrfach schlug ihr der Mann mit der Faust ins Gesicht. Am Boden liegend musste die Frau dann noch mehrfach Fußtritte einstecken. Erst dann gelang es ihr schließlich mit ihren Kindern aus der Wohnung zu fliehen und bei Nachbarn Hilfe zu suchen. Nachdem mehrere Passanten der Mutter zur Hilfe kamen, flüchtete der Ex-Freund. Mehrere Polizeistreifen fahndeten nach dem Schläger und nahmen ihn am Ende auch fest. Er sitzt mittlerweile in einer Spezialklinik. Gegen ihn laufen jetzt die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung. Die 32-Jährige musste nach der Attacke im Krankenhaus behandelt werden. Die Kinder sind zum Glück körperlich unversehrt geblieben.

Julia Reihofer

WERBUNG

Diese Meldungen könnten Sie auch interessieren:

ANZEIGE