WERBUNG
Webradio von unserRadio
ANZEIGE
unserRadio unterstŘtzt die Aktion Wir bauen fŘrs Leben der Kinderklinik Passau
ANZEIGE W-Wald

Lokalnachrichten

Landshut | Aktuelles aus Niederbayern

13.06.2019 | 12:26 Uhr

Waldbrandgefahr: Die Luftbeobachter steigen wieder auf

Die Waldbrandgefahr ist aufgrund der anhaltenden Trockenheit hoch, deshalb schickt die Regierung von Niederbayern erneut ihre Luftbeobachter los.

Foto: Regierung von Niederbayern

Von morgen (14.06.) bis vorerst Sonntag sollen die Piloten die W├Ąlder von oben beobachten. Die Flugzeuge starten jeweils am Nachmittag zur h├Âchsten Gef├Ąhrdungszeit von f├╝nf St├╝tzpunkten aus, n├Ąmlich von Landshut-Ellerm├╝hle, Straubing-Wallm├╝hle, Eggenfelden, Vilshofen und Arnbruck. An die Bev├Âlkerung appelliert die Bezirksregierung, in Waldgebieten ├Ąu├čerste Vorsicht walten zu lassen. Das hei├čt zum Bespiel: kein offenes Feuer im Wald oder in einer Entfernung von weniger als 100 Metern.

Christian Keim

WERBUNG

Diese Meldungen k├Ânnten Sie auch interessieren:

ANZEIGE