WERBUNG
Webradio von unserRadio
ANZEIGE
unserRadio unterstŁtzt die Aktion Wir bauen fŁrs Leben der Kinderklinik Passau
ANZEIGE W-Wald

Lokalnachrichten

Bayerisch Eisenstein | Aktuelles aus Niederbayern

15.12.2017 | 14:35 Uhr

Brand in Asybewerberheim in Bayerisch Eisenstein - Falschparker behindern Feuerwehreinsatz

Nach einem Feuer in einer Asylbewerberunterkunft in Bayerisch Eisenstein gestern Abend steht die Brandursache weiter nicht fest.

Wie das Polizeipr√§sidium Niederbayern mitteilt, kann die Brandstelle aus Sicherheitsgr√ľnden immer noch nicht betreten werden. Die Kripo ermittelt trotzdem vor Ort. Hinweise auf eine Brandstiftung liegen aber weiter nicht vor. Unterdessen wurde bekannt, dass wohl Falschparker den Einsatz der Feuerwehr massiv behindert hatten. Wie die PNP schreibt, hatten Besucher einer Veranstaltung ihre Fahrzeuge unerlaubt auf dem Feuerwehrgel√§nde geparkt. Rund 150 Kr√§fte der Feuerwehren aus dem gesamten Landkreis waren bei dem Gro√übrand gestern Abend und heute Nacht im Einsatz. Verletzt wurde niemand. Alle 21 anerkannten Asylbewerber konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen.

Julia Reihofer

WERBUNG

Diese Meldungen könnten Sie auch interessieren:

ANZEIGE