WERBUNG
Webradio von unserRadio
ANZEIGE
unserRadio untersttzt die Aktion Wir bauen frs Leben der Kinderklinik Passau
ANZEIGE W-Wald

Lokalnachrichten

Straubing | Aktuelles

19.07.2019 | 09:21 Uhr

Polizei installiert Videoüberwachung für das Gäubodenvolksfest

Die Vorbereitungen auf das Straubinger Gäubodenvolksfest laufen auf Hochtouren, auch bei der Polizei.

Foto: Fotowerbung Bernhard

Die hat jetzt die Kameras für die polizeiliche Videoüberwachung angebracht. Weiter geht es mit der Installation der entsprechenden Technikräume. Die Videokameras sind an genehmigten Standorten am Festplatz und der Innenstadt, jedes Mal gekennzeichnet durch entsprechende Hinweisschilder. Die Zeit der Videoüberwachung ist laut Polizei zeitlich begrenzt. Alle Aufnahmen werden noch vor Ende der gesetzlichen Frist von drei Wochen gelöscht, mit Ausnahme einzelner Aufnahmen, die für weitere Ermittlungen benötigt werden. Die werden an die zuständige Staatsanwaltschaft weitergeleitet. Die Videoüberwachung habe sich bislang bewährt, heißt es von der Polizei. Das Gäubodenvolksfest ist vom 9. bis zum 19. August.

Christian Schillmaier

WERBUNG

Diese Meldungen könnten Sie auch interessieren:

ANZEIGE