WERBUNG
Webradio von unserRadio
ANZEIGE
unserRadio unterstützt die Aktion Wir bauen fürs Leben der Kinderklinik Passau
ANZEIGE W-Wald

Lokalnachrichten

Passau | Aktuelles

29.05.2013 | 16:53 Uhr

Schwester Renata Hampel gestorben

Die bekannteste Klosterschwester Passaus ist tot.

Schwester Renata Hampel, starb gestern im Alter von 83 Jahren in Simbach am Inn, in einer Pflegeeinrichtung ihres Ordens, der Congregation Jesu, frĂŒher die Englischen FrĂ€ulein. Deutschlandweit bekannt wurde die Ordensfrau durch einen Fernsehauftritt in der Sendung „Laufendes Band“ bei Rudi Carell im Februar 1975. Von 1968 bis 1993 leitete sie das Lukas-Kern-Kinderheim in Passau. Schwester Renata Hampel wurde 1930 in Kleinherlitz, im heutigen Tschechien, geboren und trat 1951 bei den Englischen FrĂ€ulein ein. Das Requiem und die Beerdigung finden am Montag, 3. Juni, um 14.00 Uhr, im Pflegeheim Marienhöhe in Simbach am Inn statt.

Simone Rieger

WERBUNG

Diese Meldungen könnten Sie auch interessieren:

ANZEIGE