WERBUNG
Webradio von unserRadio
ANZEIGE
unserRadio untersttzt die Aktion Wir bauen frs Leben der Kinderklinik Passau
ANZEIGE W-Wald

Lokalnachrichten

Deggendorf | Aktuelles

08.02.2018 | 06:10 Uhr

Bernreiter: "Koalitions-Vereinbarungen sind teils mit kommunaler Tinte gedruckt"

Landkreistagspräsident Christian Bernreiter sieht das Ergebnis der Koalitionsverhandlungen aus Sicht der Landkreise mit gemischten Gefühlen.

Foto: unserRadio / Julia Reihofer

Einen Durchbruch sieht der Deggendorfer Landrat Christian Bernreiter in Bereichen wie Gesundheit, Zuwanderung, Digitalisierung, Breitband und eGovernment. Diese seien – Zitat – „mit kommunaler Tinte gedruckt.“ Allerdings kritisiert Bernreiter auch, dass sich die Parteien zum Beispiel bei der Eingliederungshilfe nicht zu den Kommunen bekennen würden. Außerdem müsse jetzt möglichst schnell die Regierung stehen. Ein „Nein“ zu der Großen Koalition beim SPD-Mitgliederentscheid wäre fatal für das „Erfolgsmodell Bundesrepublik,“ so Bernreiter. Zitat: „Wir bewegen uns derzeit auf sehr dünnem Eis.“

Christian Schillmaier

WERBUNG

Diese Meldungen könnten Sie auch interessieren:

ANZEIGE